Offene Seminare

Offene Seminare

Offene Seminare

Offene Seminare finden überwiegend an unserem Standort in Koblenz statt. In unserem Programm finden Sie aber auch offene Seminare, die wir in Mainz, in Trier oder im Bildungshaus Bad Nauheim durchführen. Zu offenen Seminaren können sich grundsätzlich alle interessierten Personen anmelden. Beachten Sie dennoch bitte die Zielgruppenhinweise und eventuelle Hinweise zu benötigten Vorkenntnissen, damit Sie das Seminar bestmöglich für Ihre Arbeitspraxis nutzen können.

H2 // Personalarbeit und Ausbildung

Hochschulzertifikat Personal: Recht & Compliance

... N.n.
17.08.2022 - 20.08.2022
Koblenz
1.327,- EUR (erm. ,- EUR)

In Unternehmen sind fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht essenziell für den täglichen Umgang mit Mitarbeitern, Vorgesetzten und Mitgliedern der Betriebs- und Personalräte. Der Hochschulzertifikatskurs "Personal: Recht & Compliance" vermittelt Ihnen einen eingehenden Überblick über die aktuellen gesetzlichen und vertraglichen Regelungen.

A8 // Mitarbeiterführung, VEM - Event auf Verband-Seite anzeigen

Hybride Mitarbeiterführung (Online-Seminar)

Rainer Schleidt
23.08.2022 - 23.08.2022
0,- EUR (erm. ,- EUR)

Mobile Arbeit oder arbeiten aus dem Homeoffice an festgelegten oder selbstbestimmten Tagen, im Wechsel mit Büroarbeitstagen, ist in vielen Unternehmen inzwischen normaler Alltag. In Betriebsvereinbarungen und Arbeitsanweisungen sind dabei oft schon die wichtigsten Spielregeln für die Zusammenarbeit festgelegt. Darüber hinaus sind Führungskräfte jedoch gefordert, auch ihren Führungsstil an diese Arbeitsform anzupassen.

C4 // Fachliche Kompetenzen, VEM - Event auf Verband-Seite anzeigen

Betriebswirtschaft für Techniker und Ingenieure

Thomas Mair
06.09.2022 - 07.09.2022
Koblenz
580,- EUR (erm. 460,- EUR)

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die betriebswirtschaftlichen Grundlagen und erwerben Kenntnisse über die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Begriffe und Zusammenhänge. Sie lernen hilfreiche Instrumente bei Wirtschaftlichkeitsentscheidungen kennen. Auswirkungen von alltäglichen Entscheidungen auf den unternehmerischen Erfolg werden klarer und helfen Ihnen, die wirtschaftliche Tragweite Ihrer Entscheidungen abzuschätzen.

F8 // Präsentieren, verhandeln und verkaufen

Der verkaufsstarke Innendienst – auch aus dem Homeoffice

Lothar Lay
13.09.2022 - 14.09.2022
Koblenz
680,- EUR (erm. 560,- EUR)

Der verkaufsstarke Innendienst ist das Rückgrat des Vertriebs. Während der Außendienst beim Kunden vor Ort agiert, ist der Innendienst kontinuierlich im Kontakt mit dem Kunden und jederzeit erreichbar. Während der Außendienst wichtige Abschlüsse vorbereitet und realisiert, festigt der Innendienst durch konstant gute Leistungen die Kundenbindung. In diesem Praxisseminar erhalten die Seminarteilnehmer das spezielle Know how, Ideen und Werkzeuge, wie sie heute ihre erfolgreiche Vertriebs- und Verkaufsarbeit im Innendienst oder aus dem Homeoffice leisten und den Geschäftserfolg steigern.

F1 // Präsentieren, verhandeln und verkaufen

Überzeugend präsentieren (kann so einfach sein)

Anne Weller
13.09.2022 - 14.09.2022
Koblenz
580,- EUR (erm. 460,- EUR)

Präsentationen entscheiden über den Erfolg von Aufträgen, Projekten, Unternehmen. In einer wirkungsvollen Präsentation werden Inhalte verständlich vorgetragen und schnell und prägnant auf den Punkt gebracht. Das funktioniert mit einer guten Vorbereitung, der richtigen Präsentationstechnik und einem lebendigen Präsentationsstil. Verbunden mit der richtigen Körperhaltung und einem stimmlich sicheren Auftreten können Sie in allen beruflichen Situationen überzeugend und erfolgreich agieren.

A3 // Mitarbeiterführung

Mitarbeiter führen als Meister, Team- oder Schichtleiter

Heike Hofer
15.09.2022 - 10.11.2022
Koblenz
790,- EUR (erm. 640,- EUR)

Das Seminar der Wahl für (zukünftige) Führungskräfte in der Produktion und in produktionsnahen Bereichen. Es ist seit 2013 das meist besuchte offene Seminar der vem.die akademie GmbH und wird häufig auch als Inhouse-Seminar von Unternehmen gebucht. Als offenes Seminar führen wir es 2022 jeweils zwei Mal in Koblenz und Trier durch.

I1 // REFA

REFA-Grundausbildung 4.0 – Teil 1

... N.n.
19.09.2022 - 23.09.2022
Koblenz
1.230,- EUR (erm. ,- EUR)

An Digitalisierung, Industrie 4.0 und Lean Production kommt heute kein Unternehmen mehr vorbei. Aber was bedeutet das konkrekt für die Arbeitswelt? Welche Methoden und Werkzeuge werden hier verwendet? Um den Unternehmensanforderungen gerecht zu werden, setzt REFA genau hier an. In diesem ersten Teil der REFA-Grundausbildung 4.0 zeigen wir Ihnen, wie Sie als REFA-Arbeitsorganisator die betrieblichen Abläufe analysieren, gestalten, optimieren und für die digitalisierte Arbeitswelt vorbereiten können.

C7 // Fachliche Kompetenzen

Praxis der Entgeltabrechnung – Basisseminar

... N.n.
19.09.2022 - 20.09.2022
Bad Nauheim
1.110,- EUR (erm. ,- EUR)

Das Seminar informiert die Teilnehmer praxisnah über Arbeitsprozesse, die im Laufe eines Kalenderjahres in einer Entgeltabrechnung – periodisch oder einmalig – anfallen können. Da in vielen Betrieben ein Abrechnungssystem die monatliche Brutto-/Nettoberechnung vornimmt, fehlen oft das Verständnis und das Hintergrundwissen für abrechnungsrelevante Vorgänge. Deshalb werden die einzelnen Bestandteile einer Verdienstabrechnung ausführlich erklärt. Die Teilnehmer sind am Ende des Seminars in der Lage, eine komplette Verdienstabrechnung zu erstellen.

E5 // Persönliche Kompetenzen, VEM - Event auf Verband-Seite anzeigen

Mit Kreativitätstechniken zu neuen Ideen und Lösungen

Ulrike Regenscheidt
20.09.2022 - 20.09.2022
Koblenz
320,- EUR (erm. 240,- EUR)

Zu viel Arbeit, Routine, Betriebsblindheit, Fokus auf nackten Fakten - es gibt viele Gründe, warum die eigene Kreativität nicht voll zum Einsatz kommt. Wer stets auf die gleiche Weise denkt, fühlt und handelt, trainiert sein Gehirn so, dass es irgendwann gar nicht mehr anders denken und handeln kann. Das ist die schlechte Botschaft. Die gute Botschaft ist: Kreativität kann man trainieren. Perspektivenwechsel, ungewöhnliche Denkweisen und der Einsatz gezielter Techniken eröffnen neue Wege zu mehr Handlungsfähigkeit. Kreativitätstechniken ermöglichen auf leichte Art und Weise, Arbeitseffizienz oder Arbeitsergebnisse zu verbessern, Zusammenarbeit neu zu denken, Abläufe zu optimieren oder neue Produkte, Dienstleistungen und Marketingstrategien zu entwickeln.

H7 // Personalarbeit und Ausbildung

Lernen 4.0 für Auszubildende – Mit effektiven Lerntechniken zum Erfolg (...

Nadine Giejlo
22.09.2022 - 22.09.2022
130,- EUR (erm. 90,- EUR)

Auszubildende müssen sich viele Lerninhalte für die Prüfungen in der Berufsschule sowie für die Zwischen- und Abschlussprüfung merken – mit unserem Angebot wird das nie wieder ein Problem. Ihre Auszubildenden lernen in unserem Online-Training Techniken, wie sie sich das Wissen besser und schneller aneignen können, um die Ausbildung erfolgreich zu meistern.  Vielfältige Lernmethoden und Lerntechniken werden mit der Trainerin erarbeitet und mit Übungen direkt verinnerlicht.

C1 // Fachliche Kompetenzen

Betriebsverfassungs-recht kompakt (Online-Seminar)

Kristina Sahl
26.09.2022 - 26.09.2022
320,- EUR (erm. 240,- EUR)

Die Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern gestaltet sich in jedem Unternehmen anders. In diesem Seminar erlernen oder vertiefen Sie Ihr Grundwissen sowie Grundverständnis der Materie und erhalten einen kompakten und komprimierten Überblick über das Betriebsverfassungsrecht. Ziel ist es, die gesetzlichen Grundregeln einer vertrauensvollen Zusammenarbeit zu beherrschen.

E8 // Persönliche Kompetenzen

Business-Knigge: Moderne Umgangsformen für das Berufsleben

Claudia Karrasch
27.09.2022 - 27.09.2022
Koblenz
320,- EUR (erm. 240,- EUR)

Ob am Anfang der Karriere oder mitten im Berufsleben – es lohnt sich immer, die Umgangsformen im Berufsleben zu reflektieren und zu vertiefen. Denn unser persönliches Auftreten beeinflusst unsere Beziehungen zu Menschen und ist damit häufig der Schlüssel zum Erfolg. Gerade vor dem Hintergrund einer sich ständig weiterentwickelnden Arbeitswelt ist es daher maßgeblich, sich die zentralen Aspekte zeitgemäßer Umgangsformen bewusst zu machen und im Berufsalltag umzusetzen. Mit Blick auf die Praxis vermittelt dieses Training einen modernen Business-Knigge für alle Berufssituationen.

G3 // Verändern und verbessern

KVP, 5S & Co. - so gelingt nachhaltige Produktivitätsverbesserung

Rainer Schleidt
28.09.2022 - 29.09.2022
Koblenz
580,- EUR (erm. 460,- EUR)

Die schlechte Nachricht: Ohne schlanke Prozesse brauchen Sie über Digitalisierung erst gar nicht nachzudenken, es wäre reine Zeit- und Geldverschwendung.
Die gute Nachricht: Der Weg zu schlanken Prozessen ist einfacher, als viele glauben. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Prozesse mit einfachen, direkt anwendbaren Methoden unter aktiver Beteiligung Ihrer Mitarbeiter verschlanken - und schlank halten!

B3 // Kommunikation und Zusammenarbeit

Schwierige Gespräche führen

Swantje-Angelika Küpper
05.10.2022 - 05.10.2022
Trier
320,- EUR (erm. 240,- EUR)

Gespräche bilden den Rahmen für die Zusammenarbeit zwischen Führungskraft und Mitarbeiter. Je nach Thema oder Gesamtkontext kann das schon einmal schwierig werden. In diesem Seminar setzen Sie sich damit auseinander, was Gespräche zu schwierigen Gesprächen macht und reflektieren verschiedene Reaktionsmöglichkeiten. Anhand konkreter Fallbeispiele erproben Sie Lösungsmöglichkeiten und erweitern damit Ihren Handlungsspielraum.

E3 // Persönliche Kompetenzen

Achtsamkeit – mehr Zufriedenheit, mehr Gelassenheit

Dirk Gemein
05.10.2022 - 05.10.2022
Koblenz
320,- EUR (erm. 240,- EUR)

Das Konzept "Problembewältigung durch Achtsamkeit" wird heute weltweit gelehrt und stellt eine einfache und zugleich hochwirksame Methode dar, mit schwierigen Lebensumständen und Situationen bewusster umzugehen. Der "achtsamkeitsbasierte Ansatz" befähigt Menschen dazu, aus automatisch ablaufenden Bewertungs- und Emotionsmustern auszusteigen. Mittels praktischer Übungen und der Vermittlung von theoretischem Wissen lernen Sie, Zusammenhänge zwischen dem eigenen Verhalten und den daraus resultierenden, negativen Konsequenzen auf körperlicher und geistiger Ebene (belastenden Gedanken und Gefühlen, körperlichen Erkrankungen etc.) zu erkennen und positiv zu verändern. Achtsamkeit und Meditation sind dabei sehr pragmatische und erstaunliche, effektive Techniken, um mit den Herausforderungen unseres modernen und schnellen Lebens besser umgehen zu können: Hin zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit.

A2 // Mitarbeiterführung

Team@homeoffice: so gelingt die virtuelle Führung (Online-Seminar)

Bettina Loehr
07.10.2022 - 07.10.2022
195,- EUR (erm. 165,- EUR)

Die globalisierte Arbeitswelt und die Digitalisierung von Arbeitsabläufen erfordern zunehmend einen erweiterten Führungsstil. Teams arbeiten standortübergreifend, oft über unterschiedliche Zeitzonen hinweg, und die Möglichkeiten von Teilzeitregelungen oder Homeoffice-Arbeitsplätzen nehmen zu. In diesem Online-Seminar erfahren Sie, wie die Führung eines verteilten Teams gelingt. Sie erfahren, welche Rolle Vertrauen spielt, wie Sie Ihre Teams standortübergreifend motivieren und mit welchen Medien Sie verbindlich und effizient kommunizieren.

 

 

I2 // REFA

REFA-Grundausbildung 4.0 – Teil 2A

... N.n.
10.10.2022 - 14.10.2022
Koblenz
1.230,- EUR (erm. ,- EUR)

Mit dem zweiten Ausbildungsteil vervollständigen Sie Ihre Basiskompetenz im Industrial Engineering. Sie erhalten das methodische Rüstzeug, um betriebliche Daten systematisch zu ermitteln, zu analysieren und zur Planung und Steuerung einzusetzen. Im Mittelpunkt stehen Zeitdaten: Was wird wie erfasst, analysiert und praxisgerecht ausgewertet bzw. angewendet? Sie lernen die REFA-Zeitstudie sowie weitere Methoden der Arbeitsdatenermittlung kennen und führen anhand der erhaltenen Datenbasis – die Bestandteil von "Big Data" in der Industrie 4.0 geworden ist – Prozessoptimierungen, Kostenkalkulationen u.v.m. durch. Ihr Wissen als REFA-Arbeitsorganisator runden Sie durch Ihre erworbenen Kenntnisse von Methoden und Modellen zur Entgeltgestaltung sowie der Bewertung von Arbeitsanforderungen ab.

B3 // Kommunikation und Zusammenarbeit

Schwierige Gespräche führen

Swantje-Angelika Küpper
10.10.2022 - 10.10.2022
Koblenz
320,- EUR (erm. 240,- EUR)

Gespräche bilden den Rahmen für die Zusammenarbeit zwischen Führungskraft und Mitarbeiter. Je nach Thema oder Gesamtkontext kann das schon einmal schwierig werden. In diesem Seminar setzen Sie sich damit auseinander, was Gespräche zu schwierigen Gesprächen macht und reflektieren verschiedene Reaktionsmöglichkeiten. Anhand konkreter Fallbeispiele erproben Sie Lösungsmöglichkeiten und erweitern damit Ihren Handlungsspielraum.

H4 // Personalarbeit und Ausbildung

Recruiting in der Praxis – Bewerbungsgespräche, die begeistern

Jutta Mettig
11.10.2022 - 11.10.2022
Koblenz
320,- EUR (erm. 240,- EUR)

Bewerber entscheiden sich heute für Unternehmen, bei denen sie ein „gutes Gefühl“ haben. Sie entscheiden sich für Unternehmen und Führungskräfte, die sie begeistern und die ihnen glaubhaft darstellen können, auf welchen Werten und Rahmenbedingungen das Arbeitsverhältnis basiert. Bewerbungsgespräche, ob persönlich, telefonisch, per Chat oder per Video, sind dabei die besten Plattformen dafür.

E1 // Persönliche Kompetenzen

Zeit- und Selbstmanagement

Ulrike Regenscheidt
12.10.2022 - 13.10.2022
Koblenz
620,- EUR (erm. 500,- EUR)

Eine Vielzahl an Aufgaben, Informationen aus unterschiedlichen Kanälen, eigene und Anforderungen von Kunden, Kollegen, der Vorgesetzten strömen tagtäglich auf uns ein. Da ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten, richtig zu priorisieren und entspannt zu bleiben. Abgesehen von den äußeren Einflüssen, spielt die eigene Persönlichkeit und Einstellung eine entscheidende Rolle dabei, wie effektiv und produktiv der Arbeitstag verläuft. Wie gelingt es mir, mehr Ruhe für konzentriertes Arbeiten zu schaffen und den Arbeitstag mit der Gewissheit beenden, die richtigen Dinge erledigt zu haben. Für ein höheres Maß an Zufriedenheit und Erfolg, darum geht es in diesem Seminar.

B8 // Kommunikation und Zusammenarbeit

Online-Meetings – erfolgreich durchgeführt (Online-Seminar)

Julia Szwerinski
13.10.2022 - 13.10.2022
195,- EUR (erm. 165,- EUR)

Die Durchführung, insbesondere aber die Leitung, von Telefon- und Videokonferenzen haben stark an Bedeutung gewonnen. Die Anforderungen sind deutlich höher als in einer Präsenzveranstaltung. Wie sorge ich dafür, dass wir pünktlich beginnen? Wer kümmert sich um diejenigen, die essenziell für das Meeting sind, sich aber zum Startzeitpunkt noch nicht eingewählt haben? Wie schütze ich andere vor peinlichen Situationen, weil sie z. B. nicht wissen, dass ihre Kamera oder ihr Mikrofon schon eingeschaltet sind? Wie strukturiere und steuere ich Diskussionen und wie treffe ich eine Vereinbarung, die auch auf Distanz von allen getragen wird? Wie gehe ich mit Widerständen um? Diese Fragen werden im Online-Seminar ausführlich besprochen.
Sorgen Sie dafür, dass Ihre Online-Meetings pünktlich beginnen, strukturiert ablaufen und mit Ergebnissen, Arbeitsaufträgen - und pünktlich - enden.

I3 // REFA

REFA-Grundausbildung 4.0 – Teil 2B

... N.n.
17.10.2022 - 21.10.2022
Koblenz
1.230,- EUR (erm. ,- EUR)

Mit dem zweiten Ausbildungsteil vervollständigen Sie Ihre Basiskompetenz im Industrial Engineering. Sie erhalten das methodische Rüstzeug, um betriebliche Daten systematisch zu ermitteln, zu analysieren und zur Planung und Steuerung einzusetzen. Im Mittelpunkt stehen Zeitdaten: Was wird wie erfasst, analysiert und praxisgerecht ausgewertet bzw. angewendet? Sie lernen die REFA-Zeitstudie sowie weitere Methoden der Arbeitsdatenermittlung kennen und führen anhand der erhaltenen Datenbasis – die Bestandteil von "Big Data" in der Industrie 4.0 geworden ist – Prozessoptimierungen, Kostenkalkulationen u.v.m. durch. Ihr Wissen als REFA-Arbeitsorganisator runden Sie durch Ihre erworbenen Kenntnisse von Methoden und Modellen zur Entgeltgestaltung sowie der Bewertung von Arbeitsanforderungen ab.

F9 // Präsentieren, verhandeln und verkaufen

Verhandlungstraining für Einkäufer

... N.n.
19.10.2022 - 20.10.2022
Bad Nauheim
755,- EUR (erm. ,- EUR)

Im Verhandlungsprozess mit liefernden Unternehmen sehen sich Mitarbeiter aus Beschaffungsabteilungen exzellent geschulten Verkäufern gegenüber. Die Teilnehmer werden für Verhandlungsstrategien sensibilisiert und entwickeln eigene Konzepte für Einkaufsverhandlungen. Sie erweitern ihre Fähigkeiten im Rahmen eines effizienten Beschaffungsmarketings, d. h. Einkaufsverhandlungen besser vorzubereiten, durchzuführen und abzuschließen. Im Training werden firmenrelevante Verhandlungsfälle aufgegriffen, analysiert und der Umgang mit schwierigen Situationen geprobt.

F5 // Präsentieren, verhandeln und verkaufen

Professionelle Kommunikation am Telefon zur Behandlung von Beschwerden und ...

Dr. Andreas Lotz
02.11.2022 - 03.11.2022
Koblenz
640,- EUR (erm. 520,- EUR)

Im direkten Kundengespräch fällt der Umgang mit Reklamationen oft schwer. Emotionen auf beiden Seiten verhindern häufig den Zugang zu rationalen Argumenten. Doch gerade in einer effizienten und richtigen Bearbeitung von Reklamationen stecken Chancen zur weiteren Kundenbindung. Um schwierige Gesprächssituationen - insbesondere auch am Telefon - erfolgreich zu meistern, ist der Einsatz geeigneter Dialogfertigkeiten essentiell. Betrachten Sie Beschwerden als positive Herausforderung! Dabei entwickeln Sie eine effektive und kundenorientierte Gesprächsführung, um Ihre Kunden auch in anspruchsvollen Situationen zufriedenstellen zu können.

A3 // Mitarbeiterführung

Mitarbeiter führen als Meister, Team- oder Schichtleiter

Rainer Schleidt
03.11.2022 - 13.12.2022
Trier
790,- EUR (erm. 640,- EUR)

Das Seminar der Wahl für (zukünftige) Führungskräfte in der Produktion und in produktionsnahen Bereichen. Es ist seit 2013 das meist besuchte offene Seminar der vem.die akademie GmbH und wird häufig auch als Inhouse-Seminar von Unternehmen gebucht. Als offenes Seminar führen wir es 2022 jeweils zwei Mal in Koblenz und Trier durch.

G1 // Verändern und verbessern

Change Management

Heiner Schimmelschulze
08.11.2022 - 09.11.2022
Koblenz
580,- EUR (erm. 460,- EUR)

Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Allgemeinen und die Digitalisierung im Besonderen forcieren das Tempo und die Frequenz, mit der interne Anpassungen bewältigt werden müssen. Das professionelle Managen von Veränderungsprozessen kann zur entscheidenden Kernkompetenz werden, die über die Zukunft von Unternehmen entscheidet. Deshalb muss jede Führungskraft mit den Spielregeln von Change Management vertraut sein, um Veränderungen begleiten und steuern zu können.

A1 // Mitarbeiterführung

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Heike Hofer
08.11.2022 - 09.11.2022
Koblenz
580,- EUR (erm. 460,- EUR)

Gute Führung ist kein Hexenwerk!
In diesem Grundlagenseminar werden wichtige Methoden und Techniken der Mitarbeiterführung praxisnah und in kompetenter Form vermittelt und eingeübt. Das Seminar eignet sich besonders für Führungskräfte, die erst einige Monate in ihrer Führungsrolle sind oder in Kürze erstmals Führungsaufgaben übernehmen werden.

C6 // Fachliche Kompetenzen

Psychische Belastung am Arbeitsplatz (Online-Seminar)...

Methoden für die Gefährdungsbeurteilung
... N.n.
08.11.2022 - 08.11.2022
0,- EUR (erm. ,- EUR)

Gemäß Arbeitsschutzgesetz und weiterer einschlägiger Vorschriften sind alle Unternehmen verpflichtet, die psychischen Belastungen, denen Mitarbeiter ausgesetzt sind, zu ermitteln und, falls erforderlich, wirksame Maßnahmen zur Reduzierung dieser Belastungen zu ergreifen. In diesem Online-Seminar erfahren Sie, wie und mit welchen Methoden Sie die dazu notwendigen Gefährdungsbeurteilungen ebenso effektiv wie effizient durchführen können.

G2 // Verändern und verbessern

Innovations-Management

... N.n.
09.11.2022 - 10.11.2022
Bad Nauheim
755,- EUR (erm. ,- EUR)

Erkennen Sie die strategischen Dimensionen des Innovationsmanagements. Innovationsprozesse, Kultur und eine innovative Organisation müssen eingeführt, gelebt und gefördert werden. Schaffen Sie einen Perspektivwechsel, lösen Sie die Probleme und schaffen Sie einen Mehrwert für den Kunden.

 

 

C8 // Fachliche Kompetenzen

Praxis der Entgeltabrechnung – Aufbauseminar

... N.n.
10.11.2022 - 11.11.2022
Bad Nauheim
1.110,- EUR (erm. ,- EUR)

Die im Basisseminar vermittelten Kenntnisse werden vertieft. Ausnahmeregelungen und Sonderfälle sowie neue Themen, wie z. B. Firmenwagenversteuerung, Direktversicherung und Pfändungen, werden zusätzlich vorgestellt. Das Seminar informiert die Teilnehmer sehr praxisnah über alle Arbeitsprozesse, die im Laufe eines Kalenderjahres in einer Entgeltabrechnung – periodisch oder einmalig – anfallen können. Die Seminarinhalte werden umfassend aus steuer-, sozialversicherungsrechtlicher und evtl. aus arbeitsrechtlicher Sicht vorgestellt und behandelt.

E12 // Persönliche Kompetenzen

So gelingt die virtuelle Zusammenarbeit (Online-Seminar)

Julia Szwerinski
10.11.2022 - 10.11.2022
195,- EUR (erm. 165,- EUR)

Wir wissen, wie wir uns im Rahmen der persönlichen Zusammenarbeit mit Kollegen und Kunden verhalten, um freundlich und höflich zu wirken und gut zusammenarbeiten zu können. Aber wie ist es, wenn wir nun oftmals virtuell zusammenarbeiten sollen? Und zwar unabhängig davon, mit welchem Tool gearbeitet wird. Wie verhalte ich mich angemessen bei Online-Meetings? Wie melde ich mich zu Wort? Wie sorge ich für einen guten Eindruck? Wie vermeide ich einen Fauxpas? Wie kann für eine gute Arbeitsatmosphäre gesorgt werden?
In diesem Online-Seminar erhalten Sie praktische Tipps, insbesondere zum Online-Knigge, sodass die virtuelle Zusammenarbeit ebenso gut gelingen kann, wie die persönliche!

I4 // REFA

REFA-Grundausbildung 4.0 – Teil 3 Praxiswoche

Methodentraining
... N.n.
14.11.2022 - 18.11.2022
Koblenz
1.230,- EUR (erm. ,- EUR)

Für einen besonderen Lerneffekt sorgt die Abschlusswoche mit einem durchgängigen Fallbeispiel. Das in den beiden ersten Teilen erworbene methodische Fachwissen wird nun praktisch angewandt. Dadurch festigt sich das Kno-how, betriebliche Zusammenhänge werden in strukturierter Teamarbeit "erlebt" und durchgängig nachvollzogen.

G8 // Verändern und verbessern

Mitarbeiter-Befragungen planvoll durchführen (Online-Seminar)

... N.n.
15.11.2022 - 15.11.2022
0,- EUR (erm. ,- EUR)

Mitarbeiterbefragungen können positive Impulse auslösen, die sich auch wirtschaftlich für Unternehmen auszahlen können. Denn Beschäftigte kennen oftmals die Schwachstellen in der eigenen Arbeitsumgebung, der Technik und der Organisation in der eigenen Ebene am besten. Sie haben oft gute Ideen, wie Probleme abgestellt werden können. Ihre Antworten auf überlegt ausgewählte Fragen können wertvolle Hinweise für Verbesserungen liefern und Potenziale auf dem Weg zu mehr Wettbewerbsfähigkeit heben. Arbeitgeber gewinnen dadurch aber auch wichtige Einblicke in das Betriebsklima, die allgemeine Situation und das Image des Unternehmens aus Sicht der Beschäftigten.

F10 // Präsentieren, verhandeln und verkaufen

Erfolgreich verkaufen mit Herz und Hirn – Refresher für Profis

... N.n.
24.11.2022 - 25.11.2022
Bad Nauheim
755,- EUR (erm. ,- EUR)

Erfolg im Verkauf ist kein Zufall. Optimieren Sie konsequent Ihre Ergebnisse, indem Sie an wichtigen Stellschrauben drehen: gezielte Gesprächsvorbereitung, treffsichere Einschätzung der Gesprächspartner, überzeugende Gesprächsführung, professionelle Behandlung von Einwänden und wirksame Abschlusstechniken. Sie optimieren Ihre Außenwirkung bzw. Überzeugungskraft und erfahren, wie Sie Ihre Ziele im Verkauf noch schneller und besser erreichen. Sie steigern Ihre Vertriebskompetenz und erhalten wichtige Tipps und Techniken.

A5 // Mitarbeiterführung

Als Führungskraft mit psychisch auffälligen Mitarbeitern besser umgehen

Pia Schreiner
28.11.2022 - 28.11.2022
Koblenz
320,- EUR (erm. 240,- EUR)

Neben körperlichen Erkrankungen führen immer häufiger psychische Belastungen zu Arbeitsausfall bzw. wirken sich am Arbeitsplatz leistungsmindernd aus. Belegschaft und Führungskräfte werden in der betrieblichen Praxis zunehmend mit den daraus entstehenden Herausforderungen konfrontiert und sind in ihrer Lösungskompetenz gefragt. Die Seminarteilnehmer lernen psychische Belastungen und psychische Erkrankungen mittels verschiedener Methoden kennen und zu unterscheiden.

A8 // Mitarbeiterführung

Hybride Mitarbeiterführung (Online-Seminar)

Rainer Schleidt
01.12.2022 - 01.12.2022
0,- EUR (erm. ,- EUR)

Mobile Arbeit oder arbeiten aus dem Homeoffice an festgelegten oder selbstbestimmten Tagen, im Wechsel mit Büroarbeitstagen, ist in vielen Unternehmen inzwischen normaler Alltag. In Betriebsvereinbarungen und Arbeitsanweisungen sind dabei oft schon die wichtigsten Spielregeln für die Zusammenarbeit festgelegt. Darüber hinaus sind Führungskräfte jedoch gefordert, auch ihren Führungsstil an diese Arbeitsform anzupassen.

A7 // Mitarbeiterführung

Trennungsgespräche professionell führen (Online-Seminar)

Kristina Sahl
05.12.2022 - 05.12.2022
120,- EUR (erm. 80,- EUR)

Aufgrund der derzeitigen wirtschaftlichen Lage und den einbrechenden Geschäftserwartungen wird sich ein Personalabbau vielfach nicht mehr verhindern lassen. Damit Sie auch in dieser Situation Trennungsgespräche souverän und professionell führen können, benötigen Sie eine gute Vorbereitung und fundiertes Wissen über eine effektive Gesprächsführung und die rechtlichen Hintergründe. Beides vermitteln Ihnen unsere Experten in unserem 90-minütigen Online-Seminar.

  • Alle Seminare anzeigen

Ihre Ansprechpartner

Bei Fragen und Problemen rund um unser Seminarprogramm helfen wir Ihnen jederzeit gerne weiter.

Dipl.-Ing./REFA-Ing.
Rainer Schleidt
Geschäftsführung
Nora Pott
Seminarorganisation und -betreuung

Weitere Infos & Downloads

Von unserer Seminarbroschüre über unserer Trainer und Referenten bis hin zu Hinweisen und AGB: Hier werden Sie fündig!