Offene Seminare

Offene Seminare

D4 // Digitalisierung und Industrie 4.0

IT-Sicherheit 4.0: Schutz unternehmerischer Ressourcen

Koblenz

Digitale Geschäftsmodelle verändern die Art und Weise, wie heute und zukünftig Geschäfte gemacht werden. Sie gehören inzwischen zum Alltag vieler Unternehmen. Wenn neue Technologien Einzug halten, bleibt die Sicherheit der verarbeiteten Daten und Informationen oft auf der Strecke.
Bedrohungen durch Cyberkriminelle und staatlich sanktionierte, meist gezielte, Angriffe auf Unternehmen aller Größenordnungen wachsen exponentiell. Und nicht nur die Anzahl der Angriffe, sondern auch die Anzahl der betroffenen Unternehmen steigt stetig.
Doch wie lässt sich das unternehmerische Wissen wirkungsvoll schützen? Welche Rahmenbedingungen gilt es zu beachten?
Dieses Seminar richtet sich an Unternehmer und Führungskräfte, die sich in verantwortlicher Position mit Themen wie Digitalisierung, Industrie 4.0 oder auch Internet of Things (IoT) auseinandersetzen. Anhand von Fallbeispielen und Live-Demonstrationen erhalten Sie einen umfangreichen Einblick in die Materie, erfahren wie Angreifer arbeiten und warum gerade Ihr Unternehmen zum Ziel werden kann, und lernen wirkungsvolle Schutzmaßnahmen kennen.


Verfügbar

290,00 €

zzgl. MwSt.
336,40 € inkl. MwSt.
Preis

210,00 €

zzgl. MwSt.
243,60 € inkl. MwSt.
Ermäßigter Preis für Mitglieder des vem.die arbeitgeber e.V.

Inhalt
• Digitalisierung und Industrie 4.0: Chancen und Herausforderungen
• Rules matter: IT-Sicherheit als Unternehmensphilosophie
• Wer ist eigentlicht ROSI? Kosten und Nutzen von IT-Sicherheit
• Genau hinschauen: IT-Compliance und Risikomanagement
• Practice matters: praxisnahe Fallbeispiele und Life Hacking
• Penetration Tests: Einfach nur teuer oder doch zu etwas nutze?
• Building Fences: wirksame Gegenmaßnahmen gegen aktuelle Bedrohungen

Methoden
• Vortrag
• Lehrgespräch
• Diskussion der Inhalte und Erfahrungsaustausch
• Gruppenarbeiten anhand von praxisgerechten Fallbeispielen
• Live-Demonstrationen


Zielgruppe
Unternehmer, technische und kaufmännische Führungskräfte, die für digitale Geschäftsmodelle im beruflichen Alltag von Bedeutung sind


Ihr Trainer
Olaf Köster


Dauer
1 Tag


Termin und Ort
Mittwoch, 02.09.2020 in Koblenz

Koblenz
Haus der Arbeitgeber
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 9
56073 Koblenz
Olaf Köster

Ihre Ansprechpartner

Bei Fragen und Problemen rund um unser Seminarprogramm helfen wir Ihnen jederzeit gerne weiter.

 
Nora Pott
Teilnehmeranmeldung, Seminarorganisation und -betreuung
 

Weitere Infos & Downloads

Von unserer Seminarbroschüre über unserer Trainer und Referenten bis hin zu Hinweisen und AGB: Hier werden Sie fündig!