Offene Seminare

Offene Seminare

G3 // Lehren, verbessern, verändern

Prozessoptimierung leicht gemacht

Koblenz

Gute und vor allem schlanke Prozesse sind heute ein Muss für alle Unternehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es Prozesse in den klassischen Produktionsbereichen oder in der Administration sind. Prozesse transparent zu machen, Verschwendung zu entdecken und soweit wie möglich zu eliminieren, wird in diesem Seminar vermittelt. Das Seminar eignet sich für alle Prozessverantwortlichen, die ihre Prozesse verbessern wollen, unabhängig auf welcher Ebene des Unternehmens sie stehen.


Verfügbar

290,00 €

zzgl. MwSt.
336,40 € inkl. MwSt.
Preis

210,00 €

zzgl. MwSt.
243,60 € inkl. MwSt.
Ermäßigter Preis für Mitglieder des vem.die arbeitgeber e.V.

Inhalt
• Wertschöpfung vs. Nicht-Wertschöpfung in betrieblichen Prozessen
• Die sieben tödlichen Verluste in Büroprozessen
• Komplexität in betrieblichen Prozessen visualisieren
• Eine Visualisierungsmethodik als hochwertiges KVP-Tool einsetzen
• Zeitanalysen: Wie macht man das?
• Praktikable Kritierien für Wertschöpfung
• Current-Sate: Ist-Zustand aufnehmen und unnötige Komplexität sichtbar machen
• Future-State: Design des Soll-Zustandes

Methoden
• Lehrgespräch
• Trainerpräsentation
• Gruppenübungen
• Feedback

Zielgruppe
Prozessverantwortliche aller Unternehmensebenen


Ihr Trainer
Heiner Schimmelschulze


Dauer
1 Tag


Termin und Ort
Mittwoch, 16.09.2020 in Koblenz

Koblenz
Haus der Arbeitgeber
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 9
56073 Koblenz
Heiner Schimmelschulze

Ihre Ansprechpartner

Bei Fragen und Problemen rund um unser Seminarprogramm helfen wir Ihnen jederzeit gerne weiter.

 
Nora Pott
Teilnehmeranmeldung, Seminarorganisation und -betreuung
 

Weitere Infos & Downloads

Von unserer Seminarbroschüre über unserer Trainer und Referenten bis hin zu Hinweisen und AGB: Hier werden Sie fündig!