Offene Seminare 2020

Offene Seminare finden überwiegend an unserem Standort in Koblenz statt. In unserem Programm finden Sie aber auch offene Seminare, die wir in Mainz, in Trier oder im Bildungshaus Bad Nauheim durchführen. Zu offenen Seminaren können sich grundsätzlich alle interessierten Personen anmelden. Beachten Sie dennoch bitte die Zielgruppenhinweise und eventuelle Hinweise zu benötigten Vorkenntnissen, damit Sie das Seminar bestmöglich für Ihre Arbeitspraxis nutzen können.

November 2020
A4

Führungskräfte und Fachexperten professionell führen

Modul 4: Fallberatung für erfahrene Führungskräfte
30.11.2020 - 01.12.2020 Rainer Schleidt Koblenz

Sie sind Führungskraft der sogenannten mittleren oder oberen Ebene? Ihre direkten Mitarbeiter sind selbst Führungskräfte und/oder hochqualifizierte Fachkräfte? Dann ist dieses modulare Programm genau das Richtige für Sie! Sie können jeder der vier Module einzeln buchen oder auch das komplette modulare Programm durchlaufen. Im letzten Fall schenken wir Ihnen zusätzlich ein kostenfreies zweistündiges Einzelcoaching im Anschluss an das vierte Modul.

Dezember 2020
E8

Selbstführung und -organisation mit agilen Prinzipien

01.12.2020 - 02.12.2020 N.n. Bad Nauheim

Das Thema "Agilität" ist an aller Munde. Digitalisierung und die moderne Arbeitswelt stellen Anforderungen an jeden Einzelnen von uns. Kollegen werden zum "Scrum-Master" ausgebildet, der Chef arbeitet am Kanban-Board. Die Integration von und die Arbeit mit agilen Methoden wird immer stärker gefördert. Doch was ist die Grundlage für deren Erfolg? Fragen Sie sich auch, was "Agilität" genau meint, was davon Relevanz für Sie hat und wie Sie selbst Agilität im Berufsalltag für sich nutzen können? Dann liefert dieses interaktive Format Antworten. Sie lernen die Prinzipien des agilen Arbeitens kennen und gewinnen neue Sichtweise und Impulse für die Organisation und Strukturierung des eigenen Tagesablaufs. Entscheidend ist – als wesentliche Grundlage allen Handelns – ein agiles Mindset, die persönliche Geisteshaltung und das eigene Arbeitsverständnis dahinter. Teilnehmer können im Nachgang die vorgestellten Methoden und Prinzipien auf den eigenen Verantwortungsbereich und die eigene Arbeitsweise adaptieren.

I4

REFA-Grundausbildung 4.0 – Teil 3 Praxiswoche

Methodentraining
04.12.2020 - 12.12.2020 N.n. Koblenz

Für einen besonderen Lerneffekt sorgt die Abschlusswoche mit einem durchgängigen Fallbeispiel. Das in den beiden ersten Teilen erworbene methodische Fachwissen wird nun praktisch angewandt. Dadurch festigt sich das Know-how, betriebliche Zusammenhänge werden in strukturierter Teamarbeit "erlebt" und durchgängig nachvollzogen.