Offene Seminare 2019

Offene Seminare finden überwiegend an unserem Standort in Koblenz statt. In unserem Programm finden Sie aber auch offene Seminare, die wir in Mainz, in Trier oder im Bildungshaus Bad Nauheim durchführen. Zu offenen Seminaren können sich grundsätzlich alle interessierten Personen anmelden. Beachten Sie dennoch bitte die Zielgruppenhinweise und eventuelle Hinweise zu benötigten Vorkenntnissen, damit Sie das Seminar bestmöglich für Ihre Arbeitspraxis nutzen können.

November 2019
E2

Topfit trotz Stress

22.11.2019 Dr. Christiane Mörsel-Zimmermann Koblenz

In einer Welt, die durch Digitalisierung, Beschleunigung, Rechtsverordnungen und Bürokratisierung immer mehr vom Menschen abverlangt und geeignet ist, krank zu machen, wird es immer wichtiger, für „Resilienz“ zu sorgen – resilire, aus dem Lateinischen „abprallen“, englisch „resilience“ – „Spannkraft, Widerstandsfähigkeit“. Gemeint ist die Fähigkeit zur inneren Stärke. Resiliente Menschen sind in der Lage, auf wechselnde Anforderungen flexibel zu reagieren – eine geradezu lebenswichtige Fähigkeit, wenn äußere und innere Belastungen ständig steigen.

F6

Erfolgreich verkaufen mit Herz und Hirn – Refresher für Profis

25.11.2019 - 26.11.2019 N.n. Bad Nauheim

Erfolg im Verkauf ist kein Zufall. Optimieren Sie konsequent Ihre Ergebnisse, indem Sie an wichtigen Stellschrauben drehen: gezielte Gesprächsvorbereitung, treffsichere Einschätzung der Gesprächspartner, überzeugende Gesprächsführung, professionelle Behandlung von Einwänden und wirksame Abschlusstechniken. Sie optimieren Ihre Außenwirkung bzw. Überzeugungskraft und erfahren, wie Sie Ihre Ziele im Verkauf noch schneller und besser erreichen. Sie steigern Ihre Vertriebskompetenz und erhalten wichtige Tipps und Techniken.

I4

REFA-Grundausbildung 2.0 – Teil 3 Praxiswoche

29.11.2019 - 07.12.2019 Ulrich Marx Koblenz

Methodentraining:
Für einen besonderen Lerneffekt sorgt die Abschlusswoche mit einem durchgängigen Fallbeispiel. Im Vordergrund stehen das Erkennen und Aufdecken von Möglichkeiten zum Verbessern und Gestalten von Prozessen, entsprechend überzeugende Begründungen sowie informative und anschauliche  Präsentationen der Ergebnisse in selbst zu gestaltender Gruppenarbeit. Zu entwickeln ist eine effektive arbeitsorganisatorische Lösung für die Montage von unterschiedlichen LKW-Modellen.