Offene Seminare 2020

Offene Seminare finden überwiegend an unserem Standort in Koblenz statt. In unserem Programm finden Sie aber auch offene Seminare, die wir in Mainz, in Trier oder im Bildungshaus Bad Nauheim durchführen. Zu offenen Seminaren können sich grundsätzlich alle interessierten Personen anmelden. Beachten Sie dennoch bitte die Zielgruppenhinweise und eventuelle Hinweise zu benötigten Vorkenntnissen, damit Sie das Seminar bestmöglich für Ihre Arbeitspraxis nutzen können.

März 2020
C7

Praxis der Entgeltabrechnung – Basisseminar

16.03.2020 - 18.03.2020 N.n. Bad Nauheim

Das Seminar informiert die Teilnehmer praxisnah über Arbeitsprozesse, die im Laufe eines Kalenderjahres in einer Entgeltabrechnung – periodisch oder einmalig – anfallen können. Da in vielen Betrieben ein Abrechnungssystem die monatliche Brutto-/Nettoberechnung vornimmt, fehlen oft das Verständnis und das Hintergrundwissen für abrechnungsrelevante Vorgänge. Deshalb werden die einzelnen Bestandteile einer Verdienstabrechnung ausführlich erklärt. Die Teilnehmer sind am Ende des Seminars in der Lage, eine komplette Verdienstabrechnung zu erstellen.

B2

Konflikte als Chance. Alte Muster durchbrechen - neue Wege entdecken

19.03.2020 - 20.03.2020 Dorothee Rosenow Koblenz

Konflikte sind unangenehm. Sie rauben uns schon mal den Schlaf und lassen uns ratlos zurück. Aber Konflikte sind auch wertvoll, indem sie Störungen und Missstände thematisieren. Aus einem guten Umgang mit Konflikten können Lösungen und gestärkte Beziehungen hervorgehen. Doch wie verhält man sich in Konfliktsituationen richtig? Welche Gefühle und Verhaltensweisen sidn hinderlich, welche tragen zur Lösung bei? Wie gehe ich mit Enttäuschungen und Verletzungen um, mit meinen eigenen und denen des Anderen? Was erleichtert es mir, Konflikte zu erkennen, anzusprechen und konstruktib zu bearbeiten? In diesen zwei Tagen erhalten Sie unterstützendes Handwerkszeug, Konflikte rechtzeitig und professionell zu erkennen, zu klären und zu bearbeiten. So haben Sie die Möglichkeit, die Chancen zu nutzen, die in Konflikten stecken.

D2

Digitale Strukturen statt digitalem Chaos

23.03.2020 Stefan Jürgen Weiß Koblenz

Die weiter fortschreitende Digitalisierung von Prozessen und das Scannen der schriftlichen Dokumente sorgt zusätzlich zu der vorhandenen Flut von bereits vorhandenen Dokumenten auf dem Dateiserver, E-Mails, Notizen und Papierbelegen für einen weiteren Anstieg der Datenmenge. Werden hier keine effizienten Strukturen aufgebaut, geht viel vom Potenzial der Digitalisierung verloren: Zeit für die Suche nach Dokumenten, unnötige Verzögerung bei der Bearbeitung von Aufträgen durch nicht zeitnah zur Verfügung stehende Unterlagen, Frustration bei Mitarbeitern.

F1

Überzeugend präsentieren (kann so einfach sein)

25.03.2020 - 26.03.2020 Anne Weller Koblenz

Präsentationen entscheiden über den Erfolg von Aufträgen, Projekten, Unternehmen. In einer wirkungsvollen Präsentation werden Inhalte verständlich vorgetragen und schnell und prägnant auf den Punkt gebracht. Das funktioniert mit einer guten Vorbereitung, der richtigen Präsentationstechnik und einem lebendigen Präsentationsstil. Verbunden mit der richtigen Körperhaltung und einem stimmlich sicheren Auftreten können Sie in allen beruflichen Siuationen überzeugend und erfolgreich agieren.

A1

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

31.03.2020 - 01.04.2020 Heike Hofer Koblenz

Gute Führung ist kein Hexenwerk! In diesem Grundlagenseminar werden wichtige Methoden und Techniken der Mitarbeiterführung praxisnah und in kompetenter Form vermittelt und eingeübt. Das Seminar eignet sich besonders für Führungskräfte, die erst einige Monate in ihrer Führungsrolle sind oder in Kürze erstmals Führungsaufgaben übernehmen werden.