Offene Seminare 2020

Offene Seminare finden überwiegend an unserem Standort in Koblenz statt. In unserem Programm finden Sie aber auch offene Seminare, die wir in Mainz, in Trier oder im Bildungshaus Bad Nauheim durchführen. Zu offenen Seminaren können sich grundsätzlich alle interessierten Personen anmelden. Beachten Sie dennoch bitte die Zielgruppenhinweise und eventuelle Hinweise zu benötigten Vorkenntnissen, damit Sie das Seminar bestmöglich für Ihre Arbeitspraxis nutzen können.

April 2020
D3

Datenschutzgrundverordnung – Umsetzung und aktuelle Herausforderungen

28.04.2020 Alexandra Wellmann Koblenz

Nach einer Übergangsfrist von zwei Jahren sind die Regelungen der Datenschutzgrundverordnung nun bereits seit dem 25.05.2018 für die Unternehmen zwingend anzuwenden. Seitdem ist in den Unternehmen einiges in Sachen Umsetzung der Regelungen passiert, auf der anderen Seite sind aber auch noch viele Fragen offen. Dieses Seminar befasst sich insbesondere mit den aktuellen Entwicklungen und der aktuellen Rechtsprechung im Bereich des Datenschutzes.

B4

Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

29.04.2020 - 30.04.2020 Dr. Bernd Seydel, Renée Meyer Koblenz

Die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat unterscheidet sich in den Unternehmen sehr stark. Eine Juristin und ein Kommunikationstrainer erarbeiten mit Ihnen in diesem Seminar, was es für eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit zwischen Betriebsrat und Geschäftsleitung braucht und wie sie sich erzielen lässt. Für den Erfolg ist ein gemeinsames Arbeiten unerlässlich!

Mai 2020
A5

Als Führungskraft mit psychisch auffälligen Mitarbeitern besser umgehen

04.05.2020 Pia Schreiner Koblenz

Neben körperlichen Erkrankungen führen immer häufiger psychische Belastungen zu Arbeitsausfall bzw. wirken sich am Arbeitsplatz leistungsmindernd aus. Belegschaft und Führungskräfte werden in der betrieblichen Praxis zunehmend mit den daraus entstehenden Herausforderungen konfrontiert und sind in ihrer Lösungskompetenz gefragt. Die Seminarteilnehmer lernen psychische Belastungen und psychische Erkrankungen mittels verschiedener Methoden kennen und zu unterscheiden.

E6

Komplexe Sachverhalte einfach formulieren

07.05.2020 Dorothee Rosenow Koblenz

So viele Informationen gehen jeden Tag in schriftlicher und mündlicher Form über unsere Schreib- und Besprechungstische. So oft erschlägt uns die Fülle dieser Informationen, die unsortiert und unstrukturiert auf uns einströmen. Das muss ein Ende haben: Kurz, knackig, zielführend und einfach zu formulieren in mündlicher und schritflicher Form in E-Mails, Briefen, Entscheidungsvorlagen sowie bei (Produkt-) Präsentationen und Besprechungen ist das Ziel. Es gilt, sich selbst und somit den Empfängern unserer Nachrichten eine Klarheit über die Ziele und Absichten zu verschaffen, sodass Informationen und Sachverhalte eine begreifbare sowie nachhaltige Struktur und Verständlichkeit erhalten. Dann kann mit diesen Informationen effizient und effektiv weitergearbeitet werden.

B5

Besprechungen und Meetings effektiv durchführen und pünktlich beenden

11.05.2020 - 12.05.2020 Julia Szwerinski Koblenz

Wenn Sie gute Ergebnisse erzielen wollen, ist Moderation ein hilfreiches Instrument. Als Moderator sind Sie verantwortlich für die Prozessgestaltung in Besprechungen und Workshops. Sie helfen der Gruppe, arbeitsfähig zu werden und zu bleiben. Wie Sie sich auf die Rolle als Moderator vorbereiten, wie Sie den Ablauf gestalten und dabei auch emotionale Komponenten berücksichtigen, ist Inhalt dieses Seminars. Sorgen Sie dafür, dass Gruppengespräche mit einem eindeutigen Ergebnis beendet werden und alle Teilnehmer hinter den getroffenen Entscheidungen stehen!