E7

E - Persönliche Kompetenzen

Interkulturelle Kompetenzen

Bettina Loehr Koblenz

Die interkulturelle Kompetenz gilt im heutigen Geschäftsleben für Führungskräfte als Schlüsselkompetenz, sowohl für Führungskräfte als Schlüsselkompetenz, sowohl für Teams innerhalb eines Unternehmens als auch in der internationalen Zusammenarbeit. Die erfolgreiche Zusammenarbeit interkultureller Teams setzt den bewussten Umgang sowohl mit der eigenen als auch mit fremden Kulturen voraus. Konflikte und Unsicherheiten sind oft verknüpft mit Themen wie Kommunikation, Wahrnehmung, Vorurteilen, Identität und Zugehörigkeit. Wie die erfolgreiche Führung eines interkulturellen Teams gelingt, erfahren Sie in diesem Seminar.

Seminarpreis:

  • Regulärer Preis:
    290,00 € zzgl. MwSt.

    345,10 € inkl. MwSt.
  • Ermäßigter Preis für Mitglieder des vem.die arbeitgeber e.V.:
    210,00 € zzgl. MwSt.

    249,90 € inkl. MwSt.

Detaillierte Beschreibung

Inhalt
• Die Bedeutung der eigenen Kultur, der eigenen kulturellen Prägung, Werte und Normen
• Umgang mit kulturellen Unterschieden: Vorurteile, Stereotype, offene und unbewusste Diskriminierung
• Effektive Kommunikation in internationalen Teams: Kommunikationsstile, Sprachbarrieren und die Besonderheiten sprachunabhängiger Kommunikationsformen
• Umgang mit Konflikten, interkulturell anwendbare Methoden
• Vielfalt als Chance: Fähigkeiten und unterschiedliche Sichtweisen eines interkulturellen Teams als Vorteil nutzen

Methoden
• Trainerpräsentation
• Gruppenarbeit der Teilnehmer mit gemeinsamer Reflexion
• Übungen und Fallbeispiele

Zielgruppe
Führungskräfte aller Ebenen, die internationale Teams an unterschiedlichen Standorten und/oder im Homeoffice leiten


Ihre Trainerin
Bettina Löhr


Dauer
1 Tag


Termin und Ort
Montag, 02.11.2020 in Koblenz

Zurück

Buchung