I4

I - REFA

REFA-Grundausbildung 4.0 – Teil 3 Praxiswoche

- N.n. Koblenz

Für einen besonderen Lerneffekt sorgt die Abschlusswoche mit einem durchgängigen Fallbeispiel. Das in den beiden ersten Teilen erworbene methodische Fachwissen wird nun praktisch angewandt. Dadurch festigt sich das Know-how, betriebliche Zusammenhänge werden in strukturierter Teamarbeit "erlebt" und durchgängig nachvollzogen.

Seminarpreis:

  • Regulärer Preis für REFA-Mitglieder:
    1.160,00 € zzgl. MwSt.

    1.380,00 € inkl. MwSt.
  • Regulärer Preis:
    1.190,00 € zzgl. MwSt.

    1.416,00 € inkl. MwSt.

Detaillierte Beschreibung

Inhalt
• Im Vordergrund stehen das Erkennen und Aufdecken von Möglichkeiten zum Verbessern und Gestalten von Prozessen, entsprechend überzeugende Begründungen sowie Präsentationen der Ergebnisse
• Zu entwickeln ist eine effektive arbeitsorganisatorische Lösung für die Montage von unterschiedlichen LKW-Modellen
• Die notwendigen Einzelteile stehen mit den Montagewerkzeugen als Bausatz zur Verfügung. Sie werden im Verlauf der Praxiswoche zu den jeweiligen Erzeugnisvarianten zusammengebaut. Hierbei sind entsprechend der Aufgabenstellung geeignete REFA-Methoden auszuwählen und anzuwenden.

Zielgruppe
Teilnehmer am Teil 1 und 2


Hinweis

Bitte melden Sie sich zu diesem Seminar über die vem.die akademie GmbH an. Anmeldebestätigung und Rechnung erhalten Sie dann direkt von REFA. REFA-Mitglieder zahlen bei beiden Optionen 30€ weniger.


Abschluss
Nach den Prüfungen zu den Teilen 1 und 2 der REFA-Grundausbildung 4.0 und nach Abschluss der Praxiswoche erhalten Sie die Urkunge REFA-Grundschein Arbeitsorganisation. Damit tragen Sie den Titel REFA-Arbeitsorganisator.


Termine und Ort
Freitag, 04.12.2020 und Samstag, 05.12.2020 und
Freitag, 11.12.2020 und Samstag, 12.12.2020 in Koblenz

jeweils ganztägig von 8:00 bis 16:00 Uhr

Zurück

Buchung